Aktuell

Soeben im Sujet Verlag erschienen: die von mir herausgegebene Anthologie

"SO NIMMT MAN DAS LEBEN MIT"!

 

Mit Texten von Zahirul Islam Babul, Bangladesch; Mila Chami, Syrien;

Farhan Hebbo, Syrien; Rosa Jaisli, Chile; Saber Latifi, Iran; Madjid Mohit,

Iran; Salman Nurhak, Türkei und Ernesto Salazar-Jiménez, Venezuela.

 

Ein Buchprojekt des Bremer Literaturkontors, mit einem Vorwort von

Prof. Dr. Gert Sautermeister und Illustrationen von Tarlan Mirshekari.

 

Die Geschichten und Gedichte der Autor*innen sind in einer Schreibwerkstatt für Geflüchtete

entstanden, die ich von 2017 bis 2019 im Literaturkontor geleitet habe.

 

Unterstützt wurde die Publikation vom Bremer Senator für Kultur, der Karin und Uwe Hollweg

Stiftung sowie dem Bremer Rat für Integration.

                                        

Erhältlich in jeder Buchhandlung!


 

 

POETISCHES  WAHRSAGEN  MOBIL  ist eine literarische Performance, zu der ich in mein Wohnmobil bitte.

Wer etwas über seine Zukunft wissen möchte, steigt ein, nimmt Platz und stellt eine Frage.

Ich antworte mit einem Spontangedicht, mit lyrischen Zeilen, poetischen Miniaturen.